header image

Clubregeln im Partytreff

Jeder guter Club braucht seine Regeln, so auch dieser Partytreff. Es geht hier darum gemeinsam zu feiern, sich auszutauschen und neue Menschen zu treffen. Hier möchte sich jeder amüsieren und Spaß haben, und damit das klappt gibt es einige Regeln. Gerade wenn es um Erotik und Sex geht, ist es wichtig Grenzen nicht zu überschreiten. Jeder Mensch hat seine eigenen Grenzen und diese Grenzschwelle liegt individuell auf unterschiedlicher Ebene.
Damit der Besuch im Club ein voller Erfolg wird muss jeder Einzelne ein paar Clubregeln beachten:
  • Ein respektvolles Miteinander sollte im Alltag selbstverständlich sein. Auch im Partytreff ist dies eine Grundvoraussetzung.
  • Überall wo viel nackte Haut gezeigt wird und es zum Austausch von Körperflüssigkeiten kommt ist Hygiene sehr wichtig. Sex ist in den Kuschelräumen möglich, jedoch müssen zwingend Handtücher untergelegt werden. Auch Kondome sind Pflicht.
  • Prostitution ist im Partytreff nicht gern gesehen. Solltest du keine passenden Kontakte für deinen Clubbesuch haben, dann finden sich im Internet viele Kontaktbörsen, auf denen du private Kontakte kennenlernen kannst.
  • Ein wenig Alkohol hilft die Stimmung zu lockern. Gegen einen leckeren Cocktail, ein Glas Sekt oder ähnliches ist nichts einzuwenden, jedoch sollte man noch Herr seiner Sinne sein. Betrunkene Männer oder Frauen können schnell andere Besucher stören oder aufdringlich werden, daher ist dies zu vermeiden.